MedusaLocker entfernen

MedusaLocker – Ransomware

er MedusaLocker steht für eine ransomware-Typ-Infektion. MedusaLocker wurde erarbeitet, insbesondere zum verschlüsseln alle wichtigen Dateitypen. Wenn die Datei verschlüsselt ist, die Menschen nicht in der Lage sind, Sie zu benutzen. MedusaLocker fügt die “.ReadInstructions” – Erweiterung für jede Datei verschlüsselt es. Zum Beispiel, die Datei “myphoto.jpg“ sobald verschlüsselt MedusaLocker, wird umbenannt in “myphoto.jpg.ReadInstructions“. Sobald die Verschlüsselung abgeschlossen ist, MedusaLocker stellen eine spezielle text-Datei in jeden Ordner, der die verschlüsselten Daten.virus-35

Die Botschaft von MedusaLocker text-Datei anfordern, das Lösegeld ist absolut der, wie den Aussagen von anderen ransomware-Vertreter. Tatsächlich erwähnt, dass die Informationen verschlüsselt werden und dass der einzige Weg zurück zu bringen, es ist eine Besondere Schlüssel für die Entschlüsselung. Leider, das ist absolut wahr. Der Typ von Kryptographie Mechanismus, der durch MedusaLocker ist noch nicht richtig untersucht. Dennoch, es ist definitiv speziell, dass jeder Opfer werden könnte, war angesichts der besonderen Entschlüsselungsschlüssel, welche absolut Verschieden ist. Es ist unmöglich, zurück zu bringen, die Dateien ohne den Schlüssel vorhanden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie MedusaLocker

Use WiperSoft Malware Removal Tool only for detection purposes. Learn more about WiperSoft's Spyware Detection Tool and steps to uninstall WiperSoft.

Ein weiterer trick von MedusaLocker ist, dass die Opfer nicht auf die-Taste. Der Schlüssel ist gespeichert auf einem bestimmten server ausgeführt werden, durch die Betrügereien verbunden mit MedusaLocker ransomware. Um den Schlüssel zu Holen und wieder die wichtige Informationen, die Leute haben das Lösegeld zu bezahlen.

Jedoch, unabhängig von der geforderten Betrag, müssen die Menschen fern zu halten von der Zahlung der Lösegeld-virus. Cyber-Betrüger unfair sind, so neigen Sie dazu, völlig außer acht lassen, was Ihre Opfer empfinden das problem, auch wenn die Zahlung bei Ihre Taschen. Dies ist der Grund, warum die Zahlung der Lösegeld-in der Regel nicht geben kein positives Ergebnis, und die Menschen verlieren Ihr Geld für nichts.

Wir empfehlen, dass Sie nicht an diese Gauner und sicher übertragen nicht das Geld in Ihre Konten. Es wird gesagt, um zuzugeben, dass es keine Dienstprogramme in der Lage zu knacken MedusaLocker ransomware und zur Wiederherstellung von Informationen, Daten unentgeltlich. Daher die einzig richtige Entscheidung ist, sich zu erholen die verlorenen Daten aus dem backup zur Verfügung.

Virus-Zusammenfassung

Name MedusaLocker Ransomware Datei-Erweiterung .ReadInstructions Typ Ransomware Kurze Beschreibung Der ransomware verschlüsselt alle gespeicherten Daten auf Ihrem system und fordert ein Lösegeld zu zahlen, die auf Ihrem Teil, angeblich, um erholen Ihre wichtigen Dateien. Symptome Datei-Verschlüsselung durch ransomware erfolgt mittels der AES und RSA Verschlüsselungs-algorithmen. Sobald die Verschlüsselung abgeschlossen ist, wird die ransomware fügt seine spezielle ReadInstructions-Erweiterung, um alle geänderten Dateien von ihm. Methode Der Verteilung Von Spam-E-Mails, E-Mail-Anhänge Tool Zum Entfernen Von GridinSoft Anti-Malware

Denken Sie daran, dass das world wide web ist nun überfordert mit den Bedrohungen, die Aussehen vergleichbar MedusaLocker ransomware. Bösartige Programme solcher Art sind in der Regel erarbeitet, verschlüsseln Sie wichtige Daten und des Status der Nachfrage, bevor der Benutzer das Lösegeld zu bezahlen. Die Besonderheit von solchen ransomware-Bedrohungen, die alle einen ähnlichen Algorithmus zum generieren der eindeutigen Entschlüsselungsschlüssel für die Entschlüsselung von Daten.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie MedusaLocker

Use WiperSoft Malware Removal Tool only for detection purposes. Learn more about WiperSoft's Spyware Detection Tool and steps to uninstall WiperSoft.

Also, solange der Erpresser wird noch entwickelt oder hat ein paar versteckte bugs, manuell wiederherstellen die information ist einfach nicht machbar. Der einzige Weg zu vermeiden, den Verlust Ihrer wichtigen Informationen zu Häufig erstellen Sie backups Ihrer wichtigen Informationen.

Bedenken Sie, dass selbst wenn Sie schaffen, wie sicherungen, müssen Sie in einen speziellen Speicher-Dienstprogramm nicht die Verbindung zu Ihrem Haupt-PC. Sie können verwenden Sie das USB-Flash-Laufwerk oder eine externe Festplatte für diesen Zweck, oder finden Sie in der Hilfe des cloud-storage. Wenn Sie speichern Ihre backup-Dateien auf Ihrem gemeinsamen system, das Sie verschlüsselt werden, zusammen mit anderen Dateien, also ist es definitiv kein guter Lagerplatz.

Wie hast ransomware infizieren mein computer zu?

Es gibt mehrere Methoden, die von online-Betrug zu verteilen MedusaLocker ransom virus. Obwohl es Zweifel, wie genau MedusaLocker injiziert Ihrem PC, es gibt einige undichte stellen, durch die es eindringen kann das system:

  • integration mit Drittanbieter-Anwendungen, vor allem freeware;
  • spam-e-mails von unbekannten Absendern;
  • Seiten-rendering Kostenlose hosting-Dienste;
  • Raubkopien von peer-to-peer (P2P) downloads.

Häufig MedusaLocker virus kann vorhanden sein, wie einige Original-software, zum Beispiel, in den pop-ups anweisen, die Benutzer zum ausführen von einigen wichtigen software-updates. Dies ist ein typischer trick von online-Betrug, um die Menschen davon überzeugen, in das herunterladen und die Installation MedusaLocker Infektion manuell, durch Ihre direkte Beteiligung in der installation-Prozess.

Zusätzlich, die Verbrecher können sich an verschiedenen e-mail-spam-Strategien zu injizieren schädliche codes in den PC. So können Sie beschreiben, um das versenden von unerwünschten spam-E-Mails mit heiklen Meldungen zu fördern, die die Benutzer herunterladen der Anhänge oder klicken Sie auf bestimmte download-links, zum Beispiel, die diejenigen motivieren die Benutzer zu öffnen, einige Fotos, Dateien, Steuer-Berichte oder Rechnungen.

Unnötig zu erwähnen, öffnen solche Dateien oder klicken Sie auf gefährliche links, die schlecht beschädigt den PC. Fiktiven Adobe Flash Player-upgrade benachrichtigt führen kann MedusaLocker virus-Injektion. Wenn es um die geknackte software diese illegal heruntergeladenen Programme können ebenfalls schädliche codes, was in MedusaLocker Geheimnis-installation. Schließlich Injektion von MedusaLocker kann erfolgen mit Hilfe von Trojanern, die heimlich bekommen in das system injiziert und setzen Sie bis bösartigen Dienstprogramme, ohne die Berechtigung des Benutzers.

Gibt es eine Methode um zu verhindern, dass die Injektion von MedusaLocker ransomware?

Es gibt zwar keine 100% Garantie, um zu verhindern, dass Ihr computer infiziert, gibt es einige Stücke von Beratung möchten wir gemeinsam mit Ihnen. First off, sehr vorsichtig sein, wenn Sie im Internet surfen und vor allem beim herunterladen von gratis-Programme. Halten Sie Weg von öffnen verdächtige E-Mail-Anhänge, vor allem, wenn der Absender der E-Mail wird nicht vertraut Sie.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie MedusaLocker

Use WiperSoft Malware Removal Tool only for detection purposes. Learn more about WiperSoft's Spyware Detection Tool and steps to uninstall WiperSoft.

Bedenken Sie, dass einige freeware-Installationsprogramme enthalten möglicherweise andere unerwünschte Programme im bundle, so dass Sie bösartig sein kann. Sicherzustellen, dass Ihre aktuelle anti-virus und das gesamte OS ist immer entsprechend aktualisiert.

Natürlich, das herunterladen von Raubkopien ist verboten und kann dazu führen, wesentliche Schäden produziert werden Ihren PC. Daher, bleiben Sie Weg von Download cracked software. Sie sind auch dringend empfohlen, zu überdenken, Ihre vorhandenen Sicherheits-software und vielleicht wechseln Sie zu einem anderen security-Lösung darstellen können, bessere Dienste zu schützen Ihre Windows.

Screenshot der Dateien mit “.ReadInstructions” Erweiterung Hinzugefügt, indem die ransomware:


Schritt 1: Entfernen Sie MedusaLocker ähnliche Programme von Ihrem computer

Den ersten Teil der Anweisungen befolgen, werden Sie in der Lage zu verfolgen und vollständig loszuwerden die Eindringlinge und Störungen:

  1. Um MedusaLocker Anwendung aus dem System zu beenden, verwenden Sie die Anweisungen, die Ihnen passen:

start-menu MedusaLocker entfernen

  • Windows XP/Vista/7:Wählen Sie die Schaltfläche “ Start “, und dann für die Systemsteuerunggehen.

win8-start-menu MedusaLocker entfernen

  • Windows 8: Habe der Cursor der Maus auf der rechten Seite, Rand verschoben. Wählen Sie Suchen , und starten Sie die Suche “Systemsteuerung“. Der andere Weg, um dorthin zu gelangen ist, machen einen Rechtsklick auf die heiße Ecke links (einfach, Start-Taste) und gehen für Control Panel -Auswahl.

control-panel MedusaLocker entfernen

Wie Sie in Der Systemsteuerung, Programme im Abschnitt, und wählen Sie deinstallieren ein Programm. Für den Fall, dass die Systemsteuerung in der Klassischen Ansichtist, sollten Sie zweimal auf Programme und Funktionendrücken.

programs-and-features MedusaLocker entfernen

Wenn Programme und Funktionen/Programm deinstallieren Windows angezeigt wird, werfen Sie einen Blick auf die Liste zur Verfügung gestellt, finden und Deinstallieren eines oder aller Programme gefunden:

  • MedusaLocker; HD-Total-Plus; RemoveThaeAdAopp; UTUobEAdaBlock; SafeSaver; SupTab;
  • ValueApps; Lollipop; Software aktualisiert Version; DP1815; Video-Player; Konvertieren Sie Dateien kostenlos;
  • Plus-HD 1.3; BetterSurf; Trusted Web; PassShow; LyricsBuddy-1; Yupdate4.flashplayes.info 1.2;
  • MediaPlayer 1.1; Einsparungen Bull; Feven Pro 1.1;Websteroids; Einsparungen Bull; HD-Plus-3.5;Re-Markit.

Darüber hinaus sollten Sie jede Anwendung, die installierte vor kurzer Zeit wurde deinstalliert. Um die zuletzt installierte Applcations zu finden, drücken Sie auf Installiert am Abschnitt, und untersuchen Sie hier Programme basieren auf den Daten, die sie installiert wurden. Gehen Sie noch einmal einen besseren Blick auf diese Liste und deinstallieren Sie alle unbekannten Programm.
Es kann auch vorkommen, dass Sie keines der oben aufgeführten Programme finden können, der Sie geraten waren, deinstallieren Sie. Wenn Sie feststellen, dass Sie keine unzuverlässig und die unsichtbare Welt-Programme erkennen, folgen Sie die nächsten Schritte in diesem Handbuch Deinstallation.

Schritt 2: Deinstallieren MedusaLocker Pop-ups von Browsern: Internet Explorer, Firefox und Google Chrome

Löschen Sie MedusaLocker Popupwerbung aus Internet Explorer

Indem man sich auf die bereitgestellten Tipps können Sie Ihre Browsres zurück in den Normalzustand gebracht haben. Hier sind die Tipps für Internet Explorer:

  1. Gehen Sie auf Internet Explorer, drücken Sie auf das Zahnrad-Symbol (rechts). Befinden Sie sich auf Internetoptionen.
    Reset-Internet-Explorer MedusaLocker entfernen
  2. Drücken Sie in diesem Abschnitt auf die Registerkarte erweitert , und weiter mit Reset.
    reset-button-Internet-Explorer MedusaLocker entfernen
  3. Wie Sie im Abschnitt ” Zurücksetzen von Internet Explorer-Einstellungen “, für das Löschen von persönlicher Einstellungen gehen Sie, und nach vorne zum Zurücksetzen.
    Close-button-Reset MedusaLocker entfernen
  4. Wie Sie sehen, dass der Vorgang abgeschlossen sein wird, wählen Sie enge Auswahl für Maßnahmen bestätigt werden. “Zu beenden, schließen und öffnen Sie den Browser erneut.

Zu beseitigen MedusaLocker Popups von Mozilla Firefox

Wenn Mozilla Furefox Browser auf Ihrem System aufgrund der Eingang von Viren irgendwie kaputt ist, sollten Sie Restrore es. Wiederherstellung bedeutet mit anderen Worten, Browser auf den primären Zustand zurücksetzen. Seien Sie nicht Sorge, wie Ihre persönliche Auswahl im Browser sicher, z.B. Geschichte, Lesezeichen, Passwörter und etc..

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie MedusaLocker

Use WiperSoft Malware Removal Tool only for detection purposes. Learn more about WiperSoft's Spyware Detection Tool and steps to uninstall WiperSoft.

  1. Während Sie auf Firefox, drücken Sie auf die Schaltfläche “Firefox”, bewegen Sie sich durch das Menü Hilfe und wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.
    Firefox-Troubleshooting-Information MedusaLocker entfernen
  2. Während auf dieser Seite Wählen Sie Reset Firefox (auf der rechten Seite).
    Reset-Firefox MedusaLocker entfernen
  3. Weiter mit Firefox setzen Sie im Fenster Apperaing.
    Firefox-reset-settings MedusaLocker entfernen
  4. Jetzt wird der Browser auf die Standardeinstellungen wiederhergestellt werden. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sehen Sie die Liste der importierten Daten. Genehmigen Sie, indem Sie auswählen, fertig.

Wichtig: da die Browser-Wiederherstellung durchgeführt wurde, zur Kenntnis, dass das alte Profil von Firefox im Ordner Altdaten Firefox auf Ihrem System Desktop gespeichert werden. Sie können diesen Ordner benötigen, oder kannst du einfach entfernen, wie es Ihre privaten Daten besitzt. Für den Fall, dass der Reset nicht erfolgreich war, haben Sie Ihre wichtigen Dateien, die von der Rückseite der genannten Ordner kopiert.

Entfernen Sie MedusaLocker Pop-up-Anzeigen von Google Chrome

  1. Finden Sie und drücken Sie auf Menu-Taste, Chrom (Browsersymbolleiste), und wählen Sie dann Extras. Weiter mit Erweiterungen.

Google-Chrome-extensions MedusaLocker entfernen

  1. In diesem Reiter können Delele Ane ungewohnte Plugins durch Drücken auf das Papierkorb-Symbol. Wichtig ist, haben alle oder eines dieser Programme entfernt: MedusaLocker, HD-Total-Plus, SafeSaver, DP1815, Video-Player, kostenlos Dateien konvertieren, Plus-HD 1.3, BetterSurf, Media Player 1.1, PassShow, LyricsBuddy-1, Yupdate4.flashplayes.info 1.2, Media Player 1.1, Einsparungen Bull, Feven Pro 1.1, Websteroids, Einsparungen Bull, HD-Plus 3.5.

Chrome-extensions MedusaLocker entfernen

* WiperSoft scanner, published on this site, is intended to be used only as a detection tool. More info on WiperSoft. To use the removal functionality, you will need to purchase the full version of WiperSoft. If you wish to uninstall WiperSoft, click here.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>